Parktheater Iserlohn zeigt Malerei und Skulptur

Parktheater zeigt Malerei und Skulptur
(Foto: Kulturbüro)

Iserlohn. Malerei und Skulpturen zeigt die neue Ausstellung im Parktheater Iserlohn. Der in Hagen lebende bildende Künstler Hartmut F. K. Gloger stellt gemeinsam mit der Hagener Holzbildhauerin Waltraud Schroll, Malerei, Radierungen und Zeichnungen verschiedener Schaffensjahre als auch Skulpturen verschiedener Serien aus.

Die Vernissage der Ausstellung „Gloger & Schroll – Malerei und Skulpturen“ findet am Sonntag, 16. September, um 11 Uhr, statt. Die Schau ist bis Sonntag, 18. November, im Foyer und in der Galerie des Parktheaters zu sehen.