Rauschende Festnacht im Parktheater Iserlohn

Es gibt noch Karten für die Silvesternacht im Parktheater Iserlohn, aber schon fast nicht mehr für die Musical-Show um 21 Uhr auf der Hauptbühne. (Foto: Marco Müller)

Iserlohn. Das Parktheater Iserlohn lädt ein, den letzten Abend des Jahres feierlich auf der Alexanderhöhe ausklingen zu lassen. Champagnerlaune und schön dekorierte Säle im diesjährigen Silvestermotto „black & white“ erwarten die Besucher. Die festliche Silvester-Gala verspricht wie immer eine schillernde Partynacht zu werden und bietet den Besuchern in Ihrer Kleidung im Dresscode „schwarz-weiß“ die Möglichkeit, ein Teil des farblichen Konzeptes zu werden. Im festlichen Ambiente bietet das Parktheater am Sonntag 31. Dezember, ab 19 Uhr drei mitreißende Programm-Höhepunkte, zwei Tanzflächen mit „A.B. and the Balls“ und DJ Hans Vriesen, ein atemberaubende Brillant-Feuerwerk sowie Tanz und Musik bis in die frühen Morgenstunden.

Mit den beiden Kabarettisten der Buschtrommel geht das Jahr dann auch humoristisch und bissig zu Ende. Mit viel Witz und Scharfsinn lästern die beiden Kabarettisten in ihrem Jahresrückblick „Endlich 2018! Das beste Jahr seit 2017“ (19 Uhr und 21.30 Uhr) über Politik und Gesellschaft.

Die Show „Best of Musical Starnights“ um 21 Uhr im großen Haus mit Musical-Highlights und den erfolgreichsten Hits der Geschichte, ist fast ausverkauft. Näheres und Karten bei der Stadtinformation, Tel. 02371 / 217-1820.