Sauerlandpark Hemer 2012

Hemer. (Red/clau) Trotz eines beachtlichen Defizits in der Kasse, zog man kürzlich eine zufriedene Bilanz in Hemers Sauerlandpark. Statt der hoffnungsvoll erwarteten 150.00 Besucher fanden 257.523 Menschen den Weg in die Gartenanlagen zu Füßen des Jübergturms. Etwa 60 Prozent der Besucher kamen mit einer Dauerkarte ans Drehkreuz.

„Das darf wiederholt werden!“, sind sich Bürgermeister Michael Esken und Parkgeschäftsführer Guido Forsting einig.

Die Basis

Die Basisdauerkarte kostet in der neuen Saison 25 Euro für einen Erwachsenen und eigene Kinder bis zum 18. Lebensjahr, 30 Euro für zwei Erwachsene und ihre minderjährige Nachkommenschaft und 15 Euro für Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren. Drin ist alles, was bislang drin war. Allerdings wird für „Festamia“ und für den Lichtgarten im nächsten Jahr ein zusätzliches Eintrittsgeld erhoben werden müssen.

Dauerkarte XXL

Die neue Dauerkarte XXL kostet 59 Euro für Einzelpersonen und 110 Euro für Familien, bietet dafür aber freien Zugang zu einer langen Latte von Veranstaltungen: Soundgarten Winter im Jüberger Musikclub, S‘Ourland-Veranstaltung (28. April), Gartenmarkt (13. bis 15. April), Fußball-EM-Public-Viewing, Lichtgarten, Festamia und einige andere noch nicht spruchreife Veranstaltungen.

Daneben verfügt die neue Karte über etliche Vorteile vom exklusiven Newsletter, über eine Stehplatzkarte für ein Spiel der Roosters, einen exklusiven Grillabend im Park und etliche Sonder-Rabatte. Im Vorverkauf gibt es die Dauerkarte XXL noch bis zum 28. Februar mit Einführungsrabatt zu 50 bzw. 100 Euro.

Neues im Grünen

Neues wird es im Sauerlandpark geben: In Zusammenarbeit mit „S‘Ourland“, der jungen Outdoor-Marke des Sauerländischen Gebirgsvereins aus Arnsberg entsteht ein sogenannter „Slackline-Parcours“. Und: An jedem zweiten Sonntag im Monat von Mai bis September wird es in der neuen Reihe „Alles im Grünen Bereich“ um grüne Themen gehen.

Auch das kulturelle Programm für 2012 steht schon in großen Zügen.

Grohe Forum

Hans Werner Olm kommt am Freitag, 6. Januar, mit „Mir nach, ich folge!“.

Shaolin-Mönche zeigen am Dienstag, 28. Februar, ihre Künste.

Gunter Gabriel und Helen Schneider sind am Freitag, 16. März, als die Country-Legenden Johnny Cash und June Carter zu erleben.

„Zauber der Nacht“ heißt es am Montag, 30. April, bei der großen Tanz- und Schlagerparty mit Stargast Olaf Henning, Sandy Wagner und DJ Frank Neuenfels.

„Die Höhner“ meinen am Samstag, 27. Oktober, „Das braucht keine Erklärung!“.

Bis zu 18.000 Zuschauer sind zu Gast beim Grafen in Hemer. Der Topstar des Landesgartenschau-Jahres kehrt zurück. (Foto: Veranstalter)

Open Air

Dick Brave & The Backbeats rocken und rollen am Samstag, 5. Mai, den Forumsplatz und setzen damit einen kompletten Wochenende im Zeichen der guten alten 50er Jahre die Tolle auf.

Das Sauerlandpark-Jugendfestival geht am Samstag, 16. Juni, in die nächste Runde. Newcomer und Lokalmatadore werden die Festivalbühne stürmen, während nebenan die Skateboarder auf ihren Brettern die deutsche Meisterschaft ausgleiten und -springen.

Luxuslärm & Friends kommen am Donnerstag, 5. Juli mit neuen Musikern, neuem Album und vielen altbekannten Songs zum Heimspiel auf den Forumsplatz.

Der Graf von Unheilig rockt den Casino-Platz am Samstag, 11. August.

„Traumwolke“ heißt eine Benefiz-Veranstaltung am Samstag, 8. September, zu Gunsten schwer kranker Kinder.

Draußen im Park

Der Gartenmarkt findet von Freitag, 13. April, bis Sonntag, 15. April statt. Die Eröffnungsparty im Grohe-Forum ist für Donnerstag, 19. April geplant, Die Soundgarten-Veranstaltungsreihe startet wieder am Donnerstag, 26. April. Der „S‘Ourland-Funcontest“ steht am Samstag, 28. April an. „Festamia“, das Fest der Sinne und Köstlichkeiten, wird Mitte Mai (17. bis 20.5.) gefeiert. Weiter sind geplant EM-Public-Viewing (8.6. bis 1.7., alle deutschen Spiele und das Finale), „Elefantenmania (10. Juni), Fest der Johanniter Südwestfalens (30. Und 31. Juni), Märkische Grillmeisterschaft (28. Juli), Oktoberfest (21. und 22. September, Lichtgarten (2. bis 21. Oktober) und der Weihnachtstreff 2012 (15. Und 16. Dezember).