Sparkasse Hemer zieht Bilanz: Kerngesund ins Jubiläum

Hemer. (Red/clau) Als „kerngesund“ bezeichnet sich die Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer/Menden: „Trotz sparerfeindlicher Negativpolitik und immer mehr durch die Bankenaufsicht verlangter Regularien waren die vergangenen zwölf Monate ein auskömmliches Geschäftsjahr für das heimische Bankhaus.“
Die Bilanzsumme ist um fast 53 Millionen Euro auf rund 1,2 Milliarden Euro gestiegen. Dafür sorgte ein Rekordzuwachs bei den Kundeneinlagen. Die Summe der Ersparnisse hat sich seit dem Vorjahr fast verdoppelt auf 23,6 Millionen Euro. Rund 1700 Versicherungsverträge und 700 Bausparverträge wurden bei der Sparkasse Märkisches Sauerland neu abgeschlossen. Mit einem Betriebsergebnis von über zehn Millionen Euro gehört das Bankhaus mit seinen 246 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiter zu den großen Steuerzahlern der Region.
Kultur, Sport, Soziales und Bildung: Mit ihren beiden Stiftungen unterstützt die Sparkasse rund 250 Projekte, Einrichtungen und Vereine.
Allein im Privatkundengeschäft kletterte der Marktanteil in Hemer und Menden seit 2014 auf 60 Prozent. Trotz hoher Tilgungsleistungen der Kunden stieg der Kreditbestand leicht an und auch der Darlehensbestand bei den Unternehmen nahm zu. Die Sparkasse konnte 109 Immobilien im Wert von 14,6 Millionen Euro vermitteln.
Innovative Service-Ideen
Das neue „kwitt“ macht das Geld-Leben leichter: Mit der neuen Funktion der Sparkassen-App kann man schnell und leicht per Handy Zahlungen bis zu 30 Euro erledigen oder auch anfordern.
Innovativ und vor allem schnell: Der im Zuge der allgemeinen Digitalisierung angebotene neue Service-Chat der Sparkasse wird von den Kunden hervorragend angenommen. Das bisherige Telefonservicecenter wurde zum Kunden-Service-Center weiterentwickelt. Über „TextChat“ können die Kunden ohne Termin sofort per Chat ihre Anliegen erledigen oder sich Auskünfte und Rat holen.
Das Jahr 2017 wird ein Jubiläumsjahr: 175 Jahre Sparkasse in Menden und 150 Jahre Sparkasse in Hemer werden mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert, darunter im Sauerlandpark Hemer der „(Maus)tastische Tag“ am 11. Juni für die Kleinen und das „Sparkassen Open Air“ mit Nena am 2. September.