Städtischer Haushalt: Iserlohner Bürger planen mit

Iserlohn. Wie in den letzten beiden Jahren soll es auch bei der Aufstellung des städtischen Haushaltes 2019 eine aktive Bürgerbeteiligung geben. Der Finanzausschuss und die Finanzverwaltung der Stadt Iserlohn bitten alle, mitzumachen und bis Freitag, 9. November, Anmerkungen und Ideen einzubringen. Neue oder kritische Ideen, aber auch allgemeine Äußerungen zum städtischen Haushalt können per E-Mail an finanzen@iserlohn.de gerichtet werden oder per Post an Stadt Iserlohn, Finanzressort, Postfach 58634 Iserlohn.

Der Entwurf des Haushaltsplans 2019 findet sich unter www.iserlohn.de (bitte auf der Startseite unter „Weitere Themen“ den Link „Finanzbericht und Haushaltsplan“ anklicken).
Alle eingehenden Beiträge werden von der Finanzverwaltung zusammengestellt, ggf. mit einer Stellungnahme versehen und dem Finanzausschuss in seiner Sitzung am 6. Dezember 2018 zur Beratung vorgelegt.

Die Mitglieder des Finanzausschusses und die Verwaltung würden sich über eine rege Beteiligung der Iserlohner Bürgerinnen und Bürger freuen. Ansprechpartnerin ist Karin Manz vom städtischen Finanzressort, Telefon 02371 / 217 1048, E-Mail karin.manz@iserlohn.de.