„Theater 4 You“: Neues Programm

Iserlohn. Identitätssuche, Behinderung, Magersucht,
­Cybermobbing, Radikalismus, Einwanderungsgesellschaft, Hass und
Freundschaft – diese Schlagwörter könnten einen schon erschlagen. Dabei ließen
sich sicherlich noch mehr finden, wollte man die Produktionen, die für die
Jugend­theaterreihe „Echt krass – Theater 4 You“ in der Spielzeit 2016/2017
„Zeichen setzen!“ ausgewählt wurden, etikettieren und in Schubladen
stecken.

Das Programm der umfangreichen Reihe stellte Parktheater-­Direktor
Johannes Josef Jostmann jetzt im Rahmen einer kleinen Performance auf dem
Schulhof der Gesamtschule Iserlohn vor.
Das ausführliche Jugend­theater-Programm liegt in allen öffentlichen
Stellen in der Region aus, außerdem steht es auf der Internetseite www.parktheater-iserlohn.de zum
Download bereit oder kann unter kulturbuero@iserlohn.de angefordert
werden.
Einzel-Tickets gibt es unter Tel. 02371 / 2171-820, Karten für
Gruppen und Schulklassen unter Tel. 02371 / 2171-916.