Tipps, Trends und Top-Geschichten: jetzt&hier im Herbst

Die Herbst-Ausgabe von „jetzt&hier“ liegt vor. Auch die Wk-Auszubildenden haben mitgeholfen

Die Herbst-Ausgabe von „jetzt&hier“ liegt vor. Auch die Wk-Auszubildenden haben mitgeholfen, die Hefte mit Covermodel Muriel zu den Lesern zu bringen. (Foto: Heiko Cordes)

Hagen. (hc) Tadaa! Die Herbst-­Ausgabe von jetzt&hier ist auf dem Markt. Seit dem gestrigen Freitag, 13 Oktober, liegen die neuen Hefte unseres Lifestylemagazins aus und warten darauf, gelesen zu werden.
Die Redaktion von jetzt&hier hat wieder viele witzige, informative und spannenden Geschichten gefunden.
Egal ob Autonarr, der die neusten Modelle kennen lernen möchte, oder Fashionista, die sich nach den Must-Haves für die kommende Herbstsaison umschauen, von Fashion über Beauty hin zu Sport und Gesundheit: Bei dieser Auswahl ist für jede(n) etwas dabei.
Natürlich haben wir auch immer unsere Region im Blick und können Tipps rund um Sauerland, Ruhrgebiet und Bergisches Land liefern. Der Blick über den Tellerrand lohnt sich – und das im wörtlichen Sinne. So haben wir uns auf eine kulinarische Reise durch Hagen begeben und geschaut was man dort auf die Gabel – oder eben den Teller – bekommt.
Außerdem hat uns ein aufstrebender Sportstar ein Interview gegeben, der auf zwei Rädern in der ganzen Welt unterwegs ist. Kleiner Tipp: Er war Debütant bei der diesjährigen Tour-de-France.
Beim Thema „Living&Life­style“ liegt der Fokus in dieser Ausgabe auf dem Thema „Leben in den eigenen vier Wänden“. Auch ein Bericht über das von den Lesern gewählte Covermodel Muriel fehlt natürlich nicht.
Egal ob Sie beim Arzt sitzen, beim Frisör oder ob Sie auf der heimischen Couch einen Blick in unser Magazin werfen – viel Spaß dabei!
Verteilstellen
jetzt&hier gibt es kostenlos beim Wochenkurier sowie in vielen Geschäften und Institutionen in der Region. Alle Auslagestellen finden Sie auf www.jetzt-hier.online.