Tolle Gewinne beim Osterallerlei

Iserlohn. (Red.) Ostern naht mit Riesenschritten. Um die Vorfreude auf das Fest ein wenig zu steigern, startet der wochenkurier im Innenteil seiner gedruckten Ausgabe Iserlohn vom 16. April 2011 ein Ostergewinnspiel.

„Osterallerlei“ heißt es und lockt auf den Seiten 4 und 5 mit verheißungsvollen Angeboten. Als Leserin oder Leser des wochenkuriers haben Sie die Möglichkeit, viele attraktive Preise zu gewinnen. Hatten Sie nicht immer schon einmal Lust auf einen stattlichen Wurstkorb aus Meisterhand? Oder wie wär’s mit einem hochwertigen Gartenhelfer? Rund ums Auto locken einige Gewinne. Mit Einkaufsgutscheinen könnte der Ostereinkauf schon so gut wie perfekt sein. Oder vielleicht möchten Sie sich ja auch einfach rosige Zeiten gönnen. Vieles ist möglich mit dem Osterallerlei.

Ostereier werden allüberall gesucht. Beim Osterallerlei des wochenkuriers geht’s diesmal um den Vierbeiner, der anderenorts die Eier versteckt. Finden Sie die Häschen auf den Osterallerlei-Seiten, und der erste Schritt zum Gewinn ist bereits getan. Wieviele Häschen verbergen sich auf den Osterallerlei-Seiten? Tragen Sie nun einfach die Zahl der Häschen in den Gewinncoupon auf den Osterallerlei-Seiten ein und senden diesen an den wochenkurier, Friedrichstraße 22, 58636 Iserlohn oder geben ihn direkt in der wochenkurier-Geschäftsstelle an der Friedrichstraße 22 ab. Aus allen richtigen Einsendungen werden die Gewinner gezogen.

Was es genau zu gewinnen gibt, können Sie in Wort und Bild auf den Osterallerlei-Seiten in der gedruckten wochenkurier-Ausgabe Iserlohn (am Samstag, 16. April 2011, kostenlos in Ihrem Briefkasten) begutachten.

Einsendeschluss für die Gewinncoupons ist Dienstag, 19. April 2011, um 17 Uhr. Einsendungen, die später zugehen, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Das wk-Team wünscht nun viel Spaß mit dem Osterallerlei.