Trickdiebinnen bestehlen Seniorin in Iserlohn

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Iserlohn Trickdiebinnen waren gestern an der Sonnenhöhe aktiv. Zwei Frauen klingelten gegen 13.40 Uhr bei einer 78-jährigen Seniorin an der Haustür und fragten nach Zettel und Stift. Die Dame ließ die Frauen hinein, die sie sogleich in ein Gespräch verwickelten und ablenkten. Zeitgleich könnte eventuell eine dritte Person ungesehen die Wohnung betreten und den Schmuck der Seniorin entwendet haben. Erst nachdem die Frauen verschwunden waren, fiel der Diebstahl auf. Die Dame informierte die Polizei.

Eine der Trickdiebinnen war relativ schlank, hatte dunkle Haare, die zu einem Dutt hochgesteckt waren. Sie war ca. 160 cm groß, 40-50 Jahre alt, auffällig stark geschminkt (roter Lippenstift) und hatte eine große schwarze Handtasche bei sich. Ihre Begleiterin war korpulent, dunkelblond, ca. 50 Jahre alt, und trug eine weiße, durchsichtige Bluse.

Wer hat die Frauen gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn entgegen.