Wahre Winterträume in Hemer

Hemer. (clau) Der Sauerlandpark in Hemer erstrahlt am Samstag, 13. Dezember 2104, ab 17 Uhr zum zweiten Mal im winterlichen Lichterglanz. Am Eröffnungstag wird der Weihnachtsmann höchstpersönlich Wintergarten, Lichtgarten und Eisbahn in Augenschein nehmen.

Bis zum 11. Januar 2015können Alt und Jung den Sparkassen-Wintergarten genießen. Fast 40.000 Besucher kamen im vergangenen Jahr. Das war Grund genug für die Organisatoren, die Eisfläche auf 550 Quadratmeter zu vergrößern.

Neu: Almhütte

Dahinter ist die neue, hölzerne „Sauerlandpark-Alm“ entstanden. In der beheizten Hütte schmecken in zünftiger Atmosphäre Grünkohl oder Schinkenbraten aus der Küche von Parkgastronom Markus Bürger. Das Hemeraner Eiswerk-Team hat eigens ein Wintereis für die Hütte kreiert.

„Jetzt können die Eltern gemütlich drinnen Glühwein trinken und ihren Kindern draußen beim Schlittschuhlaufen zuschauen“, freut sich Eventleiter Oliver Geselbracht.

Besuch frei

Der Eintritt auf den Forumsplatz am Himmelspiegel und der Besuch des winterlichen Hüttendorfes sind frei. Zugang gibt es nur über den Haupteingang. Auf der Stadtwerke-Hemer-Eisbahn fahren kleine Kinder in Begleitung eine Erwachsenen kostenlos. Kinder ab 7 Jahren zahlen 2 Euro, Erwachsene 3,50 Euro pro angefangene Stunde. Schlittschuhe und Eislaufhilfen können für 3,50 Euro ausgeliehen werden. Sonntags gibt es nur noch feste Eislaufzeiten.

Besondere Tage

Immer samstags ab 20 Uhr werden bei der Open-Air-Eisdisco die Kufenflitzer auf dem Himmelsspiegel Party machen.

Eishockey-Fans kommen am Mittwoch, 17. Dezember, ab 17.30 Uhr voll auf ihre Kosten: Die Iserlohn Roosters gehen aus Eis! Geplant sind ein Showtraining und eine Autogrammstunde.

Mit einer Vorweihnachtsparty warten die Hemeraner am Mittwoch, 24. Dezember, ab  11 Uhr im Sauerlandpark auf das Christkind. Heiße Getränke, die schönsten Christmas-Songs aller Zeiten und die Eisbahn lassen die Stunden schnell vergehen
Zum Winter-Cup im Eisstockschießen am Samstag, 10. Januar ab 13 Uhr kann man sich schon jetzt anmelden. Wer mag, kann auch sein Kostüm bereits zurechtlegen, denn versprochen: Bierernst wird es bei diesem Wettkampf nicht zugehen.

Feiern auf Eis

Firmen oder Vereine, die ihre Weihnachtsfeiern gern aufs Eis verlegen möchten, können vielleicht noch ein Plätzchen ergattern. Gruppen ab 12 Personen werden beim Eisstockschießen ihren Spaß haben. Sogar die gesamte Eisbahn lässt sich buchen. Infos unter wintergarten@sauerlandpark-hemer.de oder unter Tel. 02372/ 5516121.

Feine Sache: Erstmals können auch Kinder für 8,50 Euro pro Person ihren Geburtstag auf der Eisbahn feiern inklusive Imbiss und Überraschung.

Der Lichtgarten

Vorerst zum letzten Mal findet während der vier Wintergarten-Wochen der weihnachtliche Lichtgarten statt. Faszinierende Lichtattraktionen und Illuminationen hat wieder das Künstlerduo Reinhard Hartleif und Wolfgang Flammersfeld ersonnen.

Erwachsene zahlen 6 Euro Eintritt, Kinder ab 7 Jahren 3 Euro. Besitzer der Dauerkarte XXL haben freien Eintritt.

Hohe Erwartungen

Namensgeber und Sponsor ist zum zweiten Mal die Sparkasse Märkisches Sauerland; ihr Vorstandsvorsitzender Dietmar Tacke begründet das so: „Wir haben unglaublich viele, positive Reaktionen auf die Idee des Wintergartens und unser Engagement bekommen.“