Zwei Kandidaten für Nachfolge von Esken

Hemer. Zwei haben sich bisher bereit erklärt, in den Wahlkampf-Ring um das Bürgermeister-Amt in Hemer zu treten. Vize-Bürgermeister Wolfgang Römer ist der von der CDU nominierte Kandidat für den Chefsessel im Hemeraner Rathaus. Nun schickt auch die SPD einen Mann ins Rennen um die Nachfolge von Michael Esken als Bürgermeister. Uwe Kuttner ist Jurist, 62 Jahre alt und der Stadt Hemer eng verbunden. Hier war er Leiter des Rechts- und Ordnungsamtes, hier war er Dezernent für Recht, Ordnung und Umwelt, später auch für Jugend und Soziales. Zurzeit arbeitet er als Beigeordneter in der Nachbarstadt Unna.

Ob auch andere Fraktionen Kandidaten in den Wahlkampf schicken ist ungewiss: Sie wollen noch abwarten.

Derweil hat der Märkische Kreis bereits die Bürgermeister-Wahlen in Hemer terminiert. Landrat Thomas Gemke teilte Hemers Erstem Beigeordneten Dr. Bernd Schulte in einem Schreiben in der vergangenen Woche mit, dass die Wahl am Sonntag, 31. Januar 2016, und eine mögliche Stichwahl am Sonntag, 14. Februar 2016, zu erfolgen hat.