Aufräumen mit der CDU in Ergste und Villigst

Ergste. Die inzwischen 32. Aufräumaktion als gemeinsame Aktion der Ergster und Villigster CDU findet am Samstag, 4. März, statt. Treffen ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Elsebad.

Zangen, Handschuhe und hinreichend Müllsäcke stehen zur Verfügung. Ein Ergster Landwirt wird mit Trecker und Anhänger die Säcke einsammeln und zum städtischen Container am Elsebad fahren. Ein warmes Mittagessen gibt es um 12 Uhr nach beendetem Einsatz.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind wieder eingeladen sich zu beteiligen, um das zu beseitigen, was „Nunkis“ (Nacht- und Nebelkipper) gedanken- und verantwortungslos an Straßen, Wegen, auf Parkplätzen und auch im Wald wegwerfen. Anmeldungen bei Hans-Georg Rehage, Tel. 02304 / 70843, rehage@cdu-ergste.de, oder bei Dieter Böhmer, Tel. 02304 / 78318 oder Boehmer-Dieter@web.de.