Autofahrer: Aufgepasst auf der A1

Schwerte. (straßen.nrw) Von Samstagabend (23. Juli) ab 18 Uhr bis Sonntag (24. Juli) um 10 Uhr sind die Auf- und Abfahrt der A1-Anschlussstelle Schwerte in Fahrtrichtung Bremen gesperrt. Gleichzeitig wird in diesem Bereich auf der A1 in Richtung Bremen ab 18 Uhr der rechte Fahrstreifen gesperrt, ab 22 Uhr steht dann nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. Bei schlechtem Wetter finden die Arbeiten nicht statt.

Straßen.NRW saniert seit Mitte Juni für drei Millionen Euro in Nachtbaustellen die A1 zwischen Dortmund/Unna und Westhofen.