BMW beschädigt und geflüchtet

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region
Schwerte. Auf dem Gelände der Gesamtschule am Gänsewinkel stellte eine Fahrerin ihren schwarzen BMW am Freitag, 15. März, gegen 20.30 Uhr, zum Parken ab. Als sie am nächsten Tag um 12.30 Uhr zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie einen frischen Schaden an der Beifahrerseite fest. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden von mindestens 2.500 Euro zu kümmern.
Zeugen melden sich bei der Polizei Schwerte, Tel. 02304 / 9210.