Chris Kramer ist „Bester Mundharmonikaspieler“

Das Cover der CD „Way Back Home“ von Chris Kramer & Beatbox'n'Blues.
Das Cover der CD „Way Back Home“ von Chris Kramer & Beatbox'n'Blues. (Coverfoto: Rafael Tenschert)

Schwerte. Alle zwei Jahre vergibt der Baltic Blues e.V. in der Kategorie „Bester Mundharmonikaspieler“ den German Blues Award. In diesem Jahr wurde dieser Award zum fünften Mal verliehen und Chris Kramer konnte den Preis wieder nach NRW holen.

Der Virtuose aus dem Dortmunder Süden gilt nicht nur als Meister seines Faches, sondern auch als „Missionar der Mundharmonika“. Der Verfasser mehrerer Lehrbücher, Dozent unzähliger Workshops, Musical-Komponist („Die kleine Mundharmonika“) und gelegentlicher Musiksachverständiger im öffentlich-rechtlichem Fernsehen und versucht seit Jahren, auch Kinder und Jugendliche zur Musik und speziell zur Mundharmonika zu führen.

Neue CD

Mittlerweile hat sich auch die Band „Chris Kramer & Beatbox’n’Blues“ – nicht zuletzt durch eine USA-Tour zu den Wurzeln des Blues – einen Namen gemacht. Zusammen mit dem zweifachen deutschen Beatboxmeister Kevin O Neal und dem Gitarrenvirtuosen Sean Athens, wird eine musikalische Brücke von traditionellem Blues bis zu modernen Grooves und Beats aus dem Hip Hop geschlagen.

Die aktuelle CD „Way Back Home“ ist gerade erschienen. Der Silberling kommt stilistisch vielseitig daher, gibt ein breites musikalisches Spektrum von Blues über Tex-Mex, Rock, Funk, Hip-Hop und wunderschönen Balladen wieder und erzählt (Englisch, Deutsch oder auch rein instrumental) wunderbare Geschichten.

Konzert mit Super Sonic Blues Machine

Das nächste Highlight lässt auch nicht mehr lange auf sich warten: Beim einzigen Deutschland-Konzert der Super Sonic Blues Machine mit Billy F. Gibbons (Sänger und Gitarrist von ZZ TOP) in Deutschland, wurden Chris Kramer & Beatbox ´n´ Blues angefragt, das Vorprogramm zu bestreiten.

„Wir empfinden das als große Ehre und freuen uns“, so ein stolzer Chris Kramer. Das Konzert findet am Mittwoch, 11. Juli, ab 20.30 Uhr im Casino Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, in Essen statt.