Chris(t)mas-Konzert in Schwerte

Schwerte. (NO) Auf „Chris(t)mas“, das internationale Weihnachtskonzert mit dem begnadeten Musiker Chris Kramer am Mittwoch, 17. Dezember 2014, ab 19.30 Uhr in der Rohrmeisterei, können sich nicht nur Schwerter schon jetzt freuen. „Die bekanntesten Weihnachtslieder und einige seltener gehörten musikalischen Schätze werden auf Deutsch, Italienisch, Englisch, Spanisch und Französisch dargeboten. Aber es ist noch mehr drin. Deshalb suchen wir noch Mitwirkende, die weitere Sprachen ins Programm einbringen können“, so der bekannte Bluesharp-Spieler.

Beim internationalen Weihnachtskonzert in der Rohrmeisterei mögen einige Lieder unkonventionell daher kommen, aber veralbert werden die traditionsreichen Weisen keineswegs, vielmehr bekommen sie ein neues, gleichwohl würdiges Gewand. Ob vielsprachig oder als Instrumentalversion: das Programm kommt von Herzen und soll generationsübergreifend auch die Herzen der Zuhörer berühren. Chris Kramer: „Das wird ein Fest für die ganze Familie. Schöner, internationaler bunter und herzlicher kann man Weihnachten nicht feiern!“

Mit Hilfe von Hans-Joachim Berner vom Integrationsrat der Stadt Schwerte sucht Chris Kramer nun weitere Mitwirkende, die sich mit ihren Heimatsprachen auf der Bühne präsentieren möchten. „Interessierte aus Japan, Polen, Sri Lanka, Iran und Afrika haben sich schon gemeldet“, so Berner. „Schön wäre es, wenn sich auch Muslime am internationalen Weihnachtssingen beteiligen“, hofft Chris Kramer. „Stille Nacht, heilige Nacht gibt es beispielsweise auch auf Türkisch!“ Interessierte melden sich unter der Adresse chris.kramer@t-online.de