Das letzte Schulfest der Gemeinschaftshauptschule Hennen

Hennen. Mit Pauken und Trompeten verabschiedet sich die Schüler-, Lehrer- und Elternschaft der Gemeinschaftshauptschule Hennen am Dienstag, 16. Juli 2013, von 10 bis 14 Uhr mit ihrem definitiv letzten Schulfest. „Trotzdem wird es ein fröhliches Fest“, so der einstimmige Tenor aller Beteiligten.

Mit „Schüler-Lehrer-Battles“, einem Schminkstand für die Jugend, einen alkoholfreien Cocktailstand, Livemusik und noch vielem mehr, zeigt die Gemeinschaft von Lehrern, Schülern und Eltern ein letztes Mal, was diese Schule ausmacht, beziehungsweise ausgemacht hat. Natürlich sind auch alle Ehemaligen herzlich willkommen.