Der erste Schritt in den Pflegeberuf

Schwerte. Für Schulabgänger und Interessierte, die gerne in der Pflege arbeiten möchten und noch keinen Ausbildungsplatz haben, bietet das Forum Gesundheit einen praktischen Berufseinstieg an: Am 1. März 2012 beginnt bei der Aus- und Weiterbildungseinrichtung zum fünften Mal das Orientierungsjahr Pflege. Wer sich für das Angebot interessiert, kann sich in drei Bewerber-Workshops über Inhalte, Ablauf, Aufgaben und Ziele informieren. Die Workshops finden jeweils dienstags am 7., 14. und 21. Februar 2012 um 15 Uhr in den Schulungsräumen des Forums Gesundheit in der Ostberger Straße 34 statt.

Die Teilnehmer des Orientierungsjahres können sich einen ersten Überblick über die Pflegeberufe verschaffen sowie grundlegende theoretische und praktische Kenntnissen erwerben. „So können sie ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz in der Pflege optimieren“, schildert Jutta Oppermann, Geschäftsführerin des Forum Gesundheit. Die Maßnahme zielt darauf ab, den Teilnehmern soziale und fachliche Kompetenzen zu vermitteln und sie mit den besonderen beruflichen Gegebenheiten vertraut zu machen. Die in Wochenblöcken stattfindende Schulung erfolgt in der Weiterbildungseinrichtung. Der praktische Teil wird in Altenheimen, ambulanten Pflegediensten oder einem Krankenhaus abgeleistet, mit denen das Forum Gesundheit vertraglich verbunden ist.

Bei regelmäßiger Teilnahme am Orientierungsjahr Pflege wird ein Taschengeld von monatlich 160 Euro ausbezahlt. Nach Ablauf der Maßnahme werden die Teilnehmer schriftlich, mündlich und praktisch geprüft, sie erhalten ein Zertifikat sowie ein Zeugnis mit den Prüfungsnoten.

Kontaktdaten und weitere Informationen sind unter Tel. 0 23 04 / 20 23 54 oder unter www.forum-gesundheit-nrw.de erhältlich.