Eine Frühstücksbox zum Schulanfang

Eine Frühstücksbox zum Schulanfang
(Foto: Norbert Fendler)

Schwerte. In Schwerte bekamen alle 377 Schulanfänger eine Frühstücksbox geschenkt, so auch die erste Klasse der Friedrich-Kaiser-Schule, hier zu sehen. Dies war wieder eine gemeinsame Aktion der Abfallberatung der Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft im Kreis Unna (GWA) und der Bäckerei Bäcker.

Die Übergabe an der FKS fand stellvertretend für alle Schulen durch Dorothee Weber von der GWA sowie Sarah und Sascha Ruhnke (Mitte) statt. Die farbenfrohen Brotdosen sollen Eltern und Kindern Anreiz geben, auf weitere unnötige Verpackungen zu verzichten und damit einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.