Eisland

Schwerte. (NO) Eisland, so heißt der von seinen Islandaufenthalten inspirierte Gedichtband des Schwerter „Flusspoeten“ Thorsten Trelenberg. Die Faszination für die Insel im Nordmeer teilt seine Lebensgefährtin Birgitta Nicolas. Die Grafik-Designerin und Kinderbuchautorin hat vor Jahren auch die Fotografie für sich entdeckt und atemberaubende Aufnahmen auf Island gemacht. Auch sie bereiste die Insel mehrfach.

Von Lyrik und Fotos im Zeichen „Eislands“ ließ sich wiederum der Komponist und Musiker Michael Bereckis begeistern und vertonte 50 Trelenberg-Gedichte. Der Dreiklang von Poesie, Fotografie und Musik ist nun in der Schwerter Stadtbücherei zu erleben: am Freitag, 12. Februar, ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.

19 beindruckende Island-Fotos von Birgitta Nicolas sind bereits seit Dienstag in der Stadtbücherei zu sehen. 19 von rund 5000 – da fiel die Auswahl schwer. Doch schon diese vergleichsweise kleine Zahl vermittelt einen tiefgehenden Eindruck eines Landes, das geprägt ist von Wasser und Eis, bizarren Lavalandschaften und traumhaften Fjorden. Motive, die sich auch in Thorsten Trelenbergs „Eisland“-Gedichten widerspiegeln.

Klang der Lyrik

Während einer seiner zahlreichen Lyrik-Performances traf der „Flusspoet“ in der Zeche Nachtigall in Witten erstmals auf den Musiker Michael Bereckis – nach beidseitigem Bekunden eine „künstlerische Liebe auf den ersten Ton“. Schon wenige Tage später wurden erste Aufnahmen im Tonstudio eingespielt, weitere Treffen folgten. Thorsten Trelenbergs Gedichtvorträge versah Bereckis mit einer Klang-„Grundierung“ und setzte darauf Akzente mit Bass-Klarinette und Saxophon. Die Island-Bilder spielten im kreativen Prozess ebenfalls eine Rolle. „Beim Eisland-Projekt ließ ich mich nicht nur von Thorstens Gedichten, sondern auch von den dazugehörigen Fotos von Birgitta Nicolas inspirieren.“

Wer den Dreiklang von Lyrik, Musik und Fotografie live erleben möchte, sollte sich beim Eisland-Abend am kommenden Freitag, 12. Februar, ab 19 Uhr in der Schwerter Stadtbücherei einfinden. Inspiration garantiert.
Einen kleinen Eindruck von dem, was die Besucher erwartet, können sich Interessierte schon jetzt verschaffen – unter www.trelenberg-bereckis.de.