Endspurt im Elsebad

Ergste. (Red.) Bald ist der Badespaß im Elsebad – der sich in diesem Jahr wegen des verregneten Sommers ohnehin in Grenzen hielt – schon wieder vorbei. Denn schon in rund drei Wochen, am Sonntag, 9. September 2012, ist Abbaden angesagt. Doch vorher ist noch einmal richtig was los im Elsebad – Endspurt bei diesmal hoffentlich stabiler Wetterlage!

Endspurt! Vor dem Abbaden ist noch richtig was los im Elsebad! (Foto: Elsebad-Team)

70er-Jahre-Party

Am Samstag, 18. August 2012, endet die Badezeit bereits um 18.30 Uhr, damit das Team Elsebad alles für den Auftritt der Operettenbühne Ergste vorbereiten kann. Vor der Festhalle nehmen die Sänger um den Ergster Theaterdirektor Gunther Gehrke ihr Publikum mit auf eine musikalisch-satirische Reise durch die 70er Jahre – mit Polyesterhemden und Schlaghose, Fönwellenperücke und Lipgloss. Bei angestaubten Hits wie „Aber bitte mit Sahne“, „Yes Sir, I can boogie“ oder „Ein Bett im Kornfeld“ wird eine Welle der Begeisterung über das Publikum schwappen, die auch die Schlager-Verächter mitreißen wird.

Das Team Elsebad wird mit Getränken, Kartoffelsalat, Würstchen und Frikadellen und typischen 70er-Jahre Snacks den Gästen die nötige Energie für die Lachsalven zuführen. An der Abendkasse gibt es noch Karten für 12 Euro.

Sommerfest der CDU

Am Samstag, 25. August 2012, findet im Elsebad das Sommerfest der CDU Schwerte statt. Auch die Christdemokraten hoffen auf stabiles Wetter und sorgen für das leibliche Wohl. An Gesprächsthemen dürfte ohnehin kein Mangel bestehen. Beginn ist um 19 Uhr.

Sommer-Poolparty

Schon einen Tag später, am Sonntag, 26. August 2012, veranstalten Ruhrpower und Sparkasse Schwerte ein großes Wasserfest im Elsebad. Inhaber der Ruhrpower-Card erhalten Freikarten und Gewinnlose. Mit dem Zephyrus-Discoteam geht die Post ab beim Rekordversuch im Badekappenfüllen, beim Arschbomben-Wettbewerb, dem Luftgitarren-Contest und etlichen weiteren schrägen Aktionen. Dazu erfüllen Profi-DJs jede Menge Musikwünsche.

Wie man sieht: Es ist noch mal richtig was los im Elsebad, bevor am 9. September Abbaden angesagt ist und damit die Badesaison zuende geht.