Familien-Atlas Schwerte in 2. Auflage

Mit einer temperamentvollen Darbietung leitete eine Kindergruppe des Awo-Familienzentrums Regenbogen die Vorstellung der zweiten Auflage des Schwerter Familien-Atlas ein. (Foto: Norbert Fendler)
Mit einer temperamentvollen Darbietung leitete eine Kindergruppe des Awo-Familienzentrums Regenbogen die Vorstellung der zweiten Auflage des Schwerter Familien-Atlas ein. (Foto: Norbert Fendler)

Schwerte. (NO) Der neue Schwerter Familien-Atlas mit einer Vielzahl nützlicher Adressen und Infos für Jung und Alt ist da! Die zweite Version des begehrten Nachschlagewerks, herausgegeben vom Stadtmarketing Schwerte und in ehrenamtlicher Arbeit realisiert vom Lokalen Bündnis für Familie, ist in einer Auflage von 5000 Exemplaren erschienen und umfasst 198 Seiten. Das Titellayout ist aus Gründen der Wiedererkennbarkeit nahezu unverändert geblieben.

Mit dem neuen Familienatlas werden Angebote von rund 180 Anbietern vor Ort für alle Generationen beschrieben. Themenbereiche sind Schwangerschaft und Geburt, Kinderbetreuung, Ausbildung und Beruf, Beratung und Hilfen, Gesundheit, Freizeit und Sport sowie Seniorinnen und Senioren.

Der Familienatlas unterstützt die Familienfreundlichkeit in Schwerte und die Zusammenarbeit unterschiedlicher Organisationen, freier Träger, Kirchen, Beratungseinrichtungen etc., bietet einen umfassenden Überblick über alle Hilfsmöglichkeiten und liegt an öffentlichen Stellen aus. Einrichtungen, die eine größere Stückzahl benötigen, können sich an das Awo-Familienzentrum Regenbogen wenden. Das Nachschlagewerk ist als Onlineversion unter www.familienbuendnis-schwerte.de abrufbar.

Das Lokale Bündnis für Familie Schwerte wurde bei der Erstellung des neuen Schwerter Familienatlas wieder von Sponsoren unterstützt, ohne die die Realisierung kaum möglich gewesen wäre. So wurde beispielsweise der Druck von der „Bundesinitiative Frühe Hilfen“ finanziert.