Festival WortKlang 2011

Schwerte/Iserlohn. (Red.) Zum fünften Mal präsentiert sich vom 27. bis 29. Mai 2011 die Singer-Songwriter-Szene im Rahmen des Internationalen Liedermacher-Festivals WortKlang im Iserlohner Parktheater. Nach dem letztjährigen Ausflug zur Landesgartenschau Hemer kommt WortKlang nun zu seinen Wurzeln zurück und konzentriert sich mehr denn je auf die Bereiche Wort und Klang.

In der besonderen Atmosphäre des Parktheaters und der Alexanderhöhe werden musikalische und optische Sinneserlebnisse gezeigt und die Bandbreite der Liedermacherszene in einer eleganten und naturnahen Atmosphäre erfahrbar gemacht.

Vorverkauf in Schwerte

Ab sofort ist der wochenkurier Vorverkaufsstelle für diese und folgende Veranstaltungen im Parktheater. Zum Einstieg werden zudem Eintrittskarten für Hannes Wader verlost.

Wer ist dabei?

Als qualitätsvolle Plattform für junge Künstler und neue Konzertformen zeigt das Festival die innovative Musikszene an der Schnittstelle zwischen naturnahem Raum und Theatersaal und bindet erstmals die Besucher interaktiv mit ein.

  • Dazu konnte das Theater Anu aus Berlin verpflichtet werden, das mit dem „Jahrmarkt der Worte und Klänge“ eine poetisch-sinnliche Platzinszenierung in der Parkanlage der Alexanderhöhe realisiert. Die Besucher sind zum Erleben und Mitmachen eingeladen (Freitag, 27. Mai, und Sonntag, 28. Mai, jeweils 18 bis 24 Uhr).
  • Mit Hannes Wader präsentiert WortKlang 2011 einen der bedeutendsten Liedermacher des Landes (Freitag, 27. Mai, 21 Uhr).
  • Einen kabarettisch-musikalischen Einstieg in den Abend verspricht das Duo zu zweit, das bereits bei WortKlang 2010 begeisterte und nun das neue Programm „Ich war’s nicht“ zeigt (Freitag, 27. Mai, 19 Uhr).
  • Joy Denalane & Band ist am zweiten Abend mit ihrem aktuellen Programm „Maureen“ zu Gast (Samstag, 28. Mai, 20 Uhr).
  • Oliver Steller, Rezitator und Gitarrist, lädt am Nachmittag gemeinsam mit seiner Band die kleinen WortKlang-Besucher ab 5 Jahren zum Konzert „Lieder, Gedichte und Zaubereien“ ein (Sonntag, 29. Mai, 16 Uhr).
  • Den Festivalabschluss bildet die Iserlohner Band Stilfrei, die zusammen mit der Berliner Formation beat‘n blow auf der Bühne stehen werden (Sonntag, 29. Mai, 19 Uhr).
  • Erstmalig findet im Rahmen von WortKlang eine kostenlose Musikwerkstatt für junge Musiker statt. Am Sonntag, 29. Mai, können Interessierte von 11 bis 16 Uhr an einem Worldbeat-Workshop mit den erfahrenen Musikern von beat’n’blow teilnehmen. Die erarbeiteten Songs werden im Konzert von beat’n’blow der Öffentlichkeit vorgestellt.

Tickets

Tickets für alle Konzerte sind ab sofort unter www.wortklang.iserlohn.de, in der Stadtinformation Iserlohn, Tel. 02371/ 2171819, oder in den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Neue Vorverkaufsstelle ist – wie eingangs erwähnt – nun auch der Schwerter wochenkurier, Friedensstraße 36.

Verlosung

Das Parktheater hat dem wochenkurier 5×2 Eintrittskarten für das Konzert von Hannes Wader am 27. Mai 2011 zur Verfügung gestellt.

Einfach eine Postkarte mit Namen, Anschrift und dem Stichwort „Hannes Wader“ versehen und diese bis einschließlich Mittwoch, 13. April 2011, an den

wochenkurier
Friedensstraße 36
58239 Schwerte

schicken. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Die Gewinner werden in der nächsten wochenkurier-Ausgabe am Samstag, 16. April veröffentlich. Viel Glück – und viel Spaß beim Liedermacher-Festival WortKlang im Iserlohner Parktheater!