Geisecke: Sarah Purwin regiert die Schützen im Schwerter Osten

Es lebe die Königin! Sarah Purwin wurde in Geisecke gefeiert. (Foto: privat)

Es lebe die Königin! Sarah Purwin wurde in Geisecke gefeiert. (Foto: privat)

Geisecke. Mit dem 303. Schuss holte vor einer Woche Sarah Purwin beim Königsschießen des BSV Lichtendorf-Geisecke 1838 den Vogel von der Stange. Sie wird damit in den nächsten zwei Jahren die Schützen mit Prinzgemahl Reto Währisch an ihrer Seite regieren.
Beide treten die Nachfolge von Kaiser Karl-Heinz Westermann und seiner Kaiserin Gabi an, die aus gesundheitlichen Gründen nicht am Auftakt des Schützenfestes teilnehmen konnten.
Schwertes neuer Stadtkönig ist Axel I. (Schneider). Mit dem 156. Schuss (55 Kleinkaliber und 101 Königsmunition) holte der Oberst des BSV Lichtendorf-Geisecke den Vogel von der Stange.