Glanzvoller Schlussakkord

Schwerte. Am vergangenen Wochenende ging das Jubiläumsschützenfest des Bürger-Schützenvereins Schwerte von 1436 zur Feier des 575-jährigen Bestehens zu Ende. Am Abend des Samstag, 23. Juli 2011, fand in der Rohrmeisterei ein großer Festabend mit den Königskrönungen statt.

Zum ersten Mal in der Geschichte des BSV stellt der Verein mit Roland I. (Böker) den Stadtkönig. Feierlich inthronisiert wurden nach sieben Jahren königsfreier Zeit das neue Königspaar Sascha I. und Melanie I. (Reuter). Besonders erfreut sind die Bürgerschützen, dass mit den neuen Majestäten eine junge Generation regiert: Roland Böker ist 40, Sasche Reuter erst 31 Jahre alt. Beim Krönungsball wurde dem BSV von 1436 die Ehrenplakette und Urkunde des Landes NRW für herausragendes soziales und ehrenamtliches Engagement durch Landrat Makiolla verliehen.

Am Sonntag, 24. Juli 2011, zeigte sich der Bürger-Schützenverein beim Marsch durch die Innenstadt und der Königsparade noch einmal in aller Pracht, vorneweg das neue Königspaar. (Foto: Dustin Hinteresch)