Holzener Garten wird zur Galerie: Margareta und Nele Wolff stellen aus

Margareta Wolff und Enkelin Nele Wolff stellen am kommenden Samstag Bilder im Garten aus. (Foto: Norbert Fendler)

Margareta Wolff und Enkelin Nele Wolff stellen am kommenden Samstag Bilder im Garten aus. (Foto: Norbert Fendler)

Holzen. (Red.) Der wundervolle, große Garten des Ehepaares Wolff an der Luisenstraße 40 a in Schwerte-Holzen wird am kommenden Samstag, 19. August, zur Freiluft-Galerie.
Nach 19 Jahren stellt Margareta Wolff dort wieder eine Auswahl ihrer Werke – diesmal durchgehend Aquarelle – aus. Der komplette Garten wird mit Bildern bestückt sein, rund 80 an der Zahl. Künstlerisch aktiv ist auch Margarete Wolffs Enkelin Nele, die Acrylbilder beisteuert.
Geöffnet ist die Garten-Galerie am kommenden Samstag von 11 bis 18 Uhr, der Eintritt ist frei, alle Kunstfreunde sind willkommen. Die Freiluft-Ausstellung wird durch das Harfenspiel von Tobias Winterberg untermalt.Falls es regnet, wird die Ausstellung um eine Woche auf den 26. August verschoben.