(Foto: Holzpfosten Schwerte)

Schwerte. Am Ende haben sie das Spitzenspiel gegen den BC Soest 3 zwar knapp mit 52:56 verloren. Aber dennoch steht fest: Die Basketballer der Holzpfosten Schwerte kehren ein Jahr nach dem Abstieg in die Kreisliga wieder in die Bezirksliga zurück.

Zwei Spieltag vor Schluss ist das Team von Arne Wellner nicht mehr vom dritten Platz zu verdrängen. Dieser dritte Platz ist jedoch eigentlich ein zweiter. Denn das beste Team der Liga, der SV Arnsberg, spielt außer Wertung, sodass die Pfosten als Zweitplatzierter nach oben gehen. So war die Partie vor einer auch das Spiel zweier Aufsteiger.

Der gewertete Spitzenreiter Soest und die Schwerter lieferten sich ein packendes Duell. Diesmal wollen die Holzpfosten – anders als im vergangenen Jahr – auch länger als eine Saison in der Bezirksliga bleiben.