Kanalisationsumbau „An der Silberkuhle“ in Geisecke

Geisecke. Die Stadtentwässerung Schwerte GmbH baut im Auftrag des Abwasserbetriebes Schwerte in der Straße „An der Silberkuhle“ in Geisecke die Regenwasserkanalisation um. Mit der Maßnahme wird in der nächsten Woche begonnen. Sie soll voraussichtlich bis Ende Mai 2018 abgeschlossen werden.

Der Stadtteil Geisecke entwässert im Trennsystem. Das häusliche Schmutzwasser wird der Kläranlage Schwerte zugeführt und das Regenwasser wird in den Geisecker Bach eingeleitet. Aus hydraulischen Gründen ist eine Vergrößerung der Kanäle geplant. Es soll der letzte Kanalabschnitt von der Straße „An der Silberkuhle“ unmittelbar von dem Haus Nr. 19 bis zum „Geisecker Bach“ erneuert werden.

Der größte Teil der Maßnahme liegt auf einem Privatgrundstück, so dass nur mit einer kurzzeitigen Verkehrsbehinderung zu rechnen ist.