Karnevalsfieber in Hennen – Vorfreude auf Sitzungen im Festzelt

Hennen. (Red.) In der heimischen Region ist Hennen eine Hochburg des Karneval-Frohsinns. Jetzt können sich die Narren auf ein Festwochenende mit den Sitzungen am kommenden Freitag und Samstag, 24. und 25. Februar, und den Kinderkarneval am Sonntag, 26. Februar, freuen.

Die Prunksitzungen beginnen um 19.19 Uhr (Einlass ab 17.19 Uhr) und finden wieder im Festzelt am Sportplatz Hennen statt. Dort feiert auch der närrische Nachwuchs am Sonntag, 26. Februar, ab 14.30 Uhr seinen Kinderkarneval.
Karten für die Prunksitzung am kommenden Sonntag – die Sitzung am Samstag ist bereits ausverkauft – können noch online auf www.kolping-hennen.de, telefonisch unter 02304 / 9769066 oder per E-Mail an karneval@kolbert.info bestellt werden. Reservierte und bestätigte Tickets sind (letzte Gelegenheit!) am morgigen Sonntag, 19. Februar, von 11 bis 13 Uhr im katholischen Kirchenzentrum Hennen erhältlich. Karten für den Kinderkarneval am Sonntag in einer Woche sind ausschließlich an der Tageskasse erhältlich.
Festzug und Besuche
Vor dem Kinderkarneval lädt die Kolpingsfamilie um 13 Uhr zum Festumzug durch Hennen ein. Das neue Prinzenpaar hat noch weitere Termine, wie den Rathaussturm am 23. Februar 2017 um 11.11 Uhr und den Besuch der Senioren im St. Martin und Meta-Bimberg-Haus in Hennen. Ein terminreiches, aber auch aufregendes und abwechslungsreiches Jahr wartet auf die Majestäten.