Lauschendes Singen in Sankt Viktor

Schwerte. „Lauschendes Singen“, so haben die beiden Singleiter Rita
Maria Kreisel (Gitarre) und Joachim Goerke die Liedernacht zum Mitsingen am
Freitag, 30. September, von 19.30 bis 23 Uhr in der Kirche St. Viktor am Markt
genannt.

Mit von der Partie sind zudem die beiden Musiker aus dem Westerwald Michael
Lücker (Gitarre) und Thomas Kagermann (Geige, Flöten).
Jeder kann singen, sagen die beiden Singleiter. Verbundenheit und
Gemeinschaftsgefühl entstehen, und der Abend vergeht wie im Fluge, während
lebendige Lieder das Herz erfreuen. Einzigartige Klang­sequenzen erfüllen
den Raum. Unfassbar, was da geschieht: Manch Einzelner könnte kein Lied alleine
„korrekt“ singen. Doch hier entsteht ein Gesamtkunstwerk ohne schiefe Töne. Dass
so etwas möglich ist, erscheint wie ein Wunder – und ist dennoch für die
Singleiter eine immer wieder erlebte Realität. Der Eintritt kostet 15 Euro,
ermäßigt acht Euro.