Louisa-Laden macht dicht

(Foto: Norbert Fendler)

Schwerte. Sieben Monate lang konnte im Trödelladen des Kinderhilfsvereins Louisa an der Hüsingstraße 33 gestöbert werden, doch jetzt hat sich Ester Grulke entschlossen, das schmucke Ladenlokal zu schließen. Noch bis Ende März haben die Schwerter nun die Gelegenheit, noch das eine oder andere Schnäppchen zu machen. Am Mittwoch, 4. April, macht auch der Trödelstand an der Pannekaukenfrau Pause. Doch ab dem 2. Mai geht es dort mit voller Kraft weiter. An drei Tagen in der Woche – mittwochs, freitags und samstags – laden dann Ester Grulke und ihre Mitstreiter zum Suchen und Finden ein.