Morgen Kartoffelfest in Holzen

Kartoffeln

Do.-Holzen. Der Schützenverein Holzen von 1844 veranstaltet gemeinsam mit der Interessengemeinschaft Holzen am morgigen Samstag auf der Schützenwiese am Heideweg 68 wieder ein Kartoffelfest. Beginn ist um 15 Uhr.

Der Märchenopa liest für die kleinen Besucher aus dem Märchenbuch, die größeren können Rucksäcke oder Tragetaschen mit Kartoffeldruck verschönern. Im Kupferkessel brodeln die Pellkartoffeln, die an die Gäste kostenlos verteilt werden. Abgerundet wird das Ganze mit einem umfangreichen Angebot rund um die Kartoffel: Kartoffelwurst, Ofenkartoffeln, Kartoffelbrot mit westfälischem Schinken und Kartoffelschnaps.

Der Räuberhauptmann Mohr ist ebenfalls dabei und Kartoffeln verteilen. Außerdem findet wieder der Wettbewerb „Wer macht den besten Kartoffelsalat in Holzen“? statt. In der Jury ist diesmal auch die Gewinnerin des Jahres 2017. Es winken wieder Preise, zum Beispiel in Kochevent für zwei Personen mit einem professionellen Starkoch, ein Gutschein für eine Wanderung mit Dolf Mohr, dem Holzener Räuberhauptmann für zehn Personen und einige mehr. Besucher mit Auto werden gebeten, auf dem Heideweg zu parken.