Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl und Computerbetrug

Schwerte. Am 05. Oktober, ca. gegen 13:45 Uhr, wurde einer 63jährigen Schwerterin beim Einkauf in einem Discounter an der Margot-Röttger-Rath Straße die Geldbörse inklusive Personalpapieren und EC Karte entwendet.

Zwischen 13.50 Uhr und 14.10 Uhr hob eine noch unbekannte Person unberechtigt mit der entwendeten EC Karte insgesamt 1500 Euro vom Konto der Schwerterin ab. Der oder die Tatverdächtige wurde bei dieser Tat von der Überwachungsanlage aufgezeichnet.

Auf Beschluss des Amtsgerichts Hagen veröffentlicht die Polizei nun die Lichtbilder der beschuldigten Person. Wer kann Angaben zu der abgebildeten Person machen? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Die Bilder sind auch im Fahndungsportal der Polizei veröffentlicht und hier einsehbar: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/schwerte-taschendiebstahl-computerbetrug

 

Tatverdächtige(r) am Geldautomaten Schwerte 05.10.2018
Tatverdächtige(r) am Geldautomaten Schwerte 05.10.2018 (Foto: Polizei)