Olli Heinze und Band bei „TonArt“ erleben

(Foto: Veranstalter)

Schwerte. Auf der „TonArt live“-Bühne in der Musikschule „TonArt Schwerte“ haben Olli Heinze und Band im Januar ein Video gedreht. Nebenbei ist der Satz gefallen: „Wann machen wir das live?“ Antwort: „Im August vor der Reinoldikirche in Dortmund auf dem 100-Jährigem Awo-Jubiläum.“ Das wäre im August und ist deshalb zu lange hin, fand Olli Heinze. Auf die kurze Frage an Urs Balzereit (Musikschule „TonArt“), ob bei ihm ein spontanes Konzert möglich wäre, kam sofort ein „Ja“. Dieses Konzert findet nun am Dienstag, 26. Februar, ab 20 Uhr an der Beckestraße 23 statt. Die Spielfreude und Spontanität, die Olli Heinze, Stefan Bauer und Daniel Schlep auf die Bühne bringen werden, wird ansteckend. Und: es wird eng, die Plätze sind begrenzt. Der Eintritt ist frei, Hutspenden sind erwünscht

Anzeige