Provinzialer in Westfalen Lippe helfen – Spende an die Schwerter Tafel

Das Foto von der Übergabe in der Schwerter Tafel zeigt (v.l.) Peter Höck, Standortleiter von S.I.G.N.A.L. und damit auch für die Schwerter Tafel zuständig, die Koordinatorin der Werkstatt im Kreis Unna GmbH, Zorica Dragisic, sowie Jens Merken und Ralf Hettwer, Vorstandsmitglieder des Vereins „Provinzialer in Westfalen Lippe helfen“. (Foto: Norbert Fendler)

Schwerte. Die stolze Summe von 4000 Euro wurden in dieser Woche an die Schwerter Tafel an der Ostenstraße übergeben. Gespendet wurde das Geld vom Verein „Provinzialer in Westfalen Lippe helfen“, der in den letzten Jahren Projekte für den guten Zweck mit rund 500.000 Euro unterstützt hat.

Dieser Verein ist eine Initiative der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Westfälischen Provinzial-Versicherung und deren Geschäftsstellen. Das Foto von der Übergabe in der Schwerter Tafel zeigt (v.l.) Peter Höck, Standortleiter von S.I.G.N.A.L. und damit auch für die Schwerter Tafel zuständig, die Koordinatorin der Werkstatt im Kreis Unna GmbH, Zorica Dragisic, sowie Jens Merken und Ralf Hettwer, Vorstandsmitglieder des Vereins „Provinzialer in Westfalen Lippe helfen“.

 

 

 

 

Anzeige