Rolle vorwärts! Frieda Braun kommt wieder nach Schwerte

Schwerte. Viele kennen sie aus der WDR-Ladies Night und den Tourneen mit Gerburg Jahnke: Frieda Braun hat inzwischen Fans in vielen Regionen Deutschlands. Jetzt stellt die schrullige Sauerländerin ihr Solo-Programm „Rolle vorwärts“ in der Rohrmeisterei vor.

Wie begrüßt man sich ohne Ansteckungsgefahr, wenn die Grippewelle anrollt? Welche Kräuter und Tiere aus heimischen Gefilden sind essbar, wenn die Eurokrise uns in Armut stürzt? Was tun, wenn der Partner nur noch faul im Sessel sitzt?

In „Rolle vorwärts“ präsentiert Frieda Braun am Donnerstag, 6. Dezember, ein Kursprogramm, das Lösungen für viele Lebensfragen und –krisen bieten soll. Tickets für 23 Euro bei freier Platzwahl gibt es unter www.rohrmeisterei-schwerte.de, Tel. 02304 / 2013001 und an der Abendkasse.