Schwerte tanzt mit den Stars

Mit einem ausgeklügelten Beleuchtungkonzept wird im Bahnhofstunnel nicht nur für Licht gesorgt, sondern auch eine dauerhafte künstlerische Note geschaffen. Das Projekt soll im nächsten Jahr fortgesetzt werden. Doch zuerst wird noch vor dem ersten Advent ein Tunnelfest gefeiert. (Foto: RostLicht)

Schwerte. „Schwerte tanzt 2013“, das wohl größte Tanzfestival in Westfalen, lockt mit fünf Tanzflächen, 22 Workshops und einer großen Gala mit Live-Band und Showprogramm in die Rohrmeisterei.

Mehr als 1.000 begeisterte Tänzer aus der gesamten Region waren im Februar der Einladung in die Ruhrstadt gefolgt. „Schwerte tanzt“ hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Tanzszene etabliert, daher wird auch vom 1. bis 3. Februar 2013 wieder das Tanzbein geschwungen.

Erstmals wird es bereits am Freitag eine Discofox-Nacht mit den deutschen Meistern im Discofox geben. Ein „Zumbathon“ für den guten Zweck wird Halle 3 mit Tanzbegeisterten füllen. Außerdem können sich die Besucher auf Workshops mit Top-Stars der Tanzszene, darunter Motsi Mabus, RTL, freuen. Eine glamouröse Gala mit Live-Band und ein Showprogramm bildet das Highlight des Tanzfestivals.

Während des Kindertanztages am Sonntag wird unter anderem Hip-Hop-Weltmeister Timo Bartel Workshops für alle Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren anbieten. Der Kartenvorverkauf startet am 11. November 2012.