Schwerter Kinder feiern Karneval

(Foto: Norbert Fendler)

Schwerte. Auch letztes Jahr ging es am Rosenmontag bunt und fantasievoll zu in der Schwerter Innenstadt.

Zum Karnevalsumzug der Friedrich-Kayser-Schule am 11. Februar 2013 haben sich im 9. Jahr acht Kindergruppen angemeldet. Somit werden rund 400 Teilnehmer unterwegs sein, die ihre farbenfrohen Kostüme in wochenlanger Arbeit selbst gebastelt haben.

Dem Karnevalszug schließen sich auch die Schüler/innen der Offenen Ganztagsschule der Lenningskampschule an, außerdem sind alle willkommen, die mitfeiern wollen. Sie können sich der offenen Gruppe am Ende des Zuges anschlierßen. Dieser startet um 11 Uhr an der Friedrich-Kayser-Schule, geht über den Postplatz, durch die Fußgängerzone zum Marktplatz, über die Hagener Straße durch die Mährstraße wieder zum Postplatz und von dort auf zurück zum Schulhof der Kayser-Schule, wo eine abschließende Karnevalsparty stattfindet.