Schwerter Ost-Schützen vor dem großen Fest

Schwerte-Ost. (Red.) Am Samstag, 12. Mai, erschallte um 10 Uhr am Getränkewagen am Markant-Markt der Weckruf: Das Schützenfest 2012 des Schützenvereins Schwerte-Ost steht bevor!

Die noch amtierenden Majestäten: Heinrich III. und Petra II. (Gosewinkel). (Foto: Verein)

Am Samstag, 19. Mai 2012, am darauf folgenden Samstag, 26. Mai, und am Sonntag, 27. Mai, geht es rund bei einem prallvollen Festprogramm. Gefeiert wird auf dem vereinseigenen Gelände Am Hohlen Weg 6, wo an allen Tagen der Eintritt frei ist.

Am Samstag, 19. Mai, tritt das Regiment bei Radio Sander an zum Ausmarsch mit der Fahne und dem Abholen des Königsvogels „Volker“, der nach dem verstorbenen langjährigen Mitglied Volker Kienitz benannt ist. Nach dem Abholen der noch amtierenden Majestäten Heinrich III. und Petra II. (Gosewinkel) beim Ehrenoberst erfolgt um 11.15 Uhr der Abmarsch zum Königsschießen am Schützenheim.

Um 11.30 Uhr steht die Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Programm. Das Kompanieschießen mit Empfang der Gäste findet ab 12 Uhr statt, bevor nach einer Feuerpause mit Konzert um 13 Uhr das Königsschießen um 15 Uhr beginnt. Nach dem Königsschießen folgt ein Ausklang mit dem alten und neuen Königspaar.

Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Mai, geht‘s dann weiter mit dem Schützenfest in Schwerte-Ost mit Königskrönung, Festball und großem Festumzug durch die Kreinberg-Siedlung. Darüber mehr in der kommenden Ausgabe!