Schwerterwald-Treppe wird verbessert

Schwerte. Zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner hatten sich bei Ratsfrau Bianca Dausend über den Zustand der Treppe im Schwerterwald (Verlängerung des Kornwegs) beschwert. „Ältere Menschen können die Höhenunterschiede der Treppenstufen kaum bewältigen“, erfuhr Ratsfrau Bianca Dausend nach vielen Gesprächen und regte die Verbesserung der Treppe und des Geländers an.

Gehör und Unterstützung fand sie bei Bürgermeister Dimitrios Axourgos, der nach Rücksprache mit Stadtförster Christopher Jendrusch grünes Licht gab. „Zunächst muss eine Lärche aus Sicherheitsgründen gefällt werden und dann wird die Treppe verbessert“, freut sich Bianca Dausend. Bis zu den Herbstferien sollen die Arbeiten umgesetzt werden.

Bianca Dausend ermutigt die Menschen, sie bei Problemen zu kontaktieren. „Ich sitze für die Schwerterinnen und Schwerter im Rat der Stadt und freue mich, wenn ich mich kümmern kann“, betont die Quereinsteigerin in die Politik. Anregungen unter Tel. 0171 / 3828218 oder Bianca-dausend@web.de.