Siedlergemeinschaft Eichendorffstraße besteht seit 50 Jahren

(Foto: Siedlergemeinschaft)
(Foto: Siedlergemeinschaft)

Schwerte. Die Siedlergemeinschaft Eichendorffstraße feierte kürzlich ihr 50-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Feierlichkeiten erinnerte man sich an die gemeinsamen Anstrengungen früher Tage, die alle Bewohner zu einer festen und hilfsbereiten Nachbarschaft zusammenwachsen ließ.

Angeregt durch eine ausführliche Fotorepräsentation und Geschichten aus alter und neuer Zeit, feierten die Siedler im Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde. Im Laufe des abwechslungsreichen Abendprogramms wurde auch das langjährige Engagement vieler Mitglieder durch eine besondere Ehrung mit einer Urkundenverleihung hervorgehoben.