Sparkassenstiftung Schwerte spendet

Spende der Sparkassenstiftung Schwerte für die örtliche Verbraucherzentrale
(Foto: Norbert Fendler)

Schwerte. Mit einer Spende in Höhe von 2880 Euro unterstützt die Sparkassenstiftung Schwerte die örtliche Verbraucherzentrale. Mit dem Geld werden Unterrichtseinheiten zur Förderung der Finanzkompetenz an Schwerter Schulen finanziert. Anhand von praktischen Beispielen erfahren die Schülerinnen und Schüler, welche Folgen beispielsweise eine unbedachte Unterschrift hat oder wie das eigene Konsumverhalten kritisch einzuschätzen ist. Das Foto von der Übergabe zeigt (v.l.) Stefan Knoche, Vorstandsmitglieder der Sparkassenstiftung, Julia Witczak, Mitarbeiterin der Verbraucherzentrale, und Angelika Weischer, Leiterin der Schwerter Verbraucherzentrale am Westwall 4.