Stadt Schwerte trauert um Ursula Sobelat

Verstorben: Ursula Sobelat. (Foto: wk)

Schwerte. Die Stadt Schwerte trauert um die ehemalige Bürgermeisterin der Stadt Schwerte, Ursula Sobelat, die am Abend des Mittwoch, 8. Juni 2011, nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 73 Jahren verstorben ist.

Zu Ehren der Verstorbenen hat Bürgermeister Heinrich Böckelühr für Samstag, 11. Juni 2011, Trauerbeflaggung für alle städtischen Gebäude und Dienststellen angeordnet.

In einem Nachruf würdigte Bürgermeister Heinrich Böckelühr die Verdienste von Ursula Sobelat, die 1975 als Mitglied der SPD-Fraktion in den Rat der Stadt Schwerte eingezogen und von 1989 bis 1992 2. stellvertretende Bürgermeisterin war. Von 1992 bis 1999 war sie Bürgermeisterin der Stadt Schwerte und somit erste Frau in diesem Amt.

Die Trauerfeier zu Ehren der Verstorbenen findet am Samstag, 11. Juni 2011, ab 11 Uhr in der Evangelischen Kirche in Villigst statt. Anschließend erfolgt die Beisetzung auf dem Villigster Friedhof.