Tierheim Am Gartenbad wird eröffnet

Am kommenden Samstag wird das neue Schwerter Tierheim mit einem Sommerfest eröffnet. Auf dem Programm stehen neben Führungen und Unterhaltungsprogramm auch Agility-Wettbewerbe. Außerdem wird „Schwertes bester Hund“ gesucht!“ (Foto: Tierheim)

Westhofen. (NO) Noch nicht ganz abgeschlossen sind die Baumaßnahmen am neuen Tierheim Am Gartenbad, aber gefeiert wird trotzdem: Am Samstag, 25. August 2012, steht nicht nur das alljährliche Sommerfest auf dem Programm, sondern – wie vom Team versprochen – die Eröffnung des neuen Schwerter Tierheims. Damit findet der rund zehn Monate andauernde Notdienst ein Ende. Mensch und Tier können sich nun auf den Umzug ins neue Domizil freuen – passend zum 60-jährigen Bestehens des Tierschutzvereins Schwerte und Umgebung, der das Neubauprojekt mit Sponsorenhilfe gestemmt hat.

Viel zu sehen

„Leider sind die Baumaßnahmen noch nicht komplett abgeschlossen, trotzdem gibt es für die Besucher schon jede Menge zu sehen“, verspricht die stellvertretende Tierheimleiterin Catharina Seelig.

Ab 12 Uhr sind Besucherinnen und Besucher am Tierheim Schwerte in Westhofen herzlich willkommen. Um 13 Uhr findet die offizielle Eröffnung des Tierheimes mit einem Festakt statt, an dem auch Bürgermeister Heinrich Böckelühr teilnehmen wird. Von 15 bis 17 Uhr können die Gäste dann an Führungen durch die Räumlichkeiten teilnehmen.

Doppelt so groß

Mit 405 Quadratmetern ist das neue Tierheim, das sich in einem freundlichen Gelb präsentiert, doppelt so groß wie das alte, das wegen Feuchtigkeits- und Schimmelschäden sowie chronischem Platzmangel ausgedient hatte. Luftig und hell präsentiert sich das neue Gebäude, in dem alle Tiere artgerecht gehalten werden können. Die einzelnen Bereiche der Vierbeiner werden durch Edelstahlkonstruktionen getrennt, Flächenheizkörper sorgen für die richtige Temperatur.

Schwertes Bester

Zum dritten Mal wird beim Eröffnungs- und Sommerfest am kommenden Samstag der „Best Dog“ von Schwerte gewählt. Hierbei werden Aussehen und Charakter bewertet. Teilnehmen können alle Hunde, die über ein Jahr alt und geimpft sind. Zwischen 13.30 und 13.45 Uhr können Herrchen oder Frauchen ihren Hund vor Ort anmelden.

Agility-Master

Zwischen 16.30 und 16.45 Uhr können sich dann sportliche Hunde für den „Agility Master 2012“ bewerben. Sie müssen mindesten 15 Monate alt und geimpft sein, Grundkenntnisse im Agility-Sport sind Pflicht.

Tombola und Rock’n’Roll

Gegen den großen und kleinen Hunger gibt es Würstchen vom Grill, Kuchen und Getränke. Obligatorisch ist auch die beliebte und gut bestückte Tombola. Kuchenspenden werden gerne am 25. August von 11 bis 12 Uhr am Kuchenstand entgegengenommen. Ab 18 Uhr steht dann der musikalische Höhepunkt auf dem Programm: Rio, The Voice of Elvis, lässt den ereignisreichen Tag beschwingt mit Rock’n’Roll ausklingen.