Toller Wasserspaß für Hunde – und Menschen

Hundeschwimmen im Elsebad Schwerte
Im Elsebad haben am morgigen Sonntag nicht nur die Hunde ihre Bade-Freude. Auch für Menschen mit und ohne eigenen Vierbeiner ist es ein pures Vergnügen, dem tierischen Schwimmfest zuzusehen. (Foto: Tierheim Schwerte)

Schwerte. Nicht nur Herrchen und Frauchen, auch „Bello“ will gesund bleiben. Und wo die Menschen den Sommer über das Bahnenziehen im kühlen Nass genießen, darf nun endlich auch ihr bester Freund sich einmal in die Fluten stürzen.

Das Elsebad Schwerte bietet am Sonntag, 16. September, nach dem Ende der Freiluftsaison erneut ein Hundeschwimmen an. Von 11 bis 16 Uhr können die Hunde in den Schwimmbecken ihre Runden ziehen. Der Eintritt beträgt 2 Euro pro Hund zu Gunsten des Elsebades.

Das Tierheim Schwerte freut sich am Eingang über eine Spende. Neben Schwimmspass für den Vierbeiner, wird vom Verein „High Five“ auch ein Geschicklichkeitsparcours angeboten. Für das leibliche Wohl wird unter anderem beim Pfötchencafe des Tierschutzvereines Schwerte gesorgt. Dort gibt es Kaffee und Kuchen. Kuchenspenden sind herzlich willkommen und können am Sonntag einfach im Pfötchencafé im Elsebad abgegeben werden.