Unfallflucht – hoher Sachschaden

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region
Schwerte. Im Zeitraum von Montag, 24. Dezember, 16 Uhr bis 21 Uhr wurde der Pkw eines 37-jährigen Mannes aus Schwerte beschädigt. Der graue VW Passat des Geschädigten stand geparkt am Neuen Hellweg. Der oder die Unfallverursacher/-in beschädigte mit einem anderen Fahrzeug den PKW und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.
Wer kann sachdienliche Angaben machen? Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02304 / 921-3320 oder 02303 / 921-0 entgegen.