Veranstaltungen in Schwerte: 16. bis 22. Juli

Sonntag, 16. Juli

  • Jomos Modelleisenbahn- und Spielzeugmarkt: Rohrmeisterei, 11 bis 15 Uhr, Eintritt 4 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei
  • Ferienkirche 2017: Gottesdienst in der Ev. Kirche Westhofen 10 Uhr, in St. Johannis Ergste 11.30 Uhr; Veranstalter: Ev. Kirchengemeinden Westhofen und Ergste
  • Ruhrtal-Singen: Gemeinsames Singen, ohne Anmeldung, 18 Uhr auf dem Ruhrbalkon hinter der Rohrmeisterei; mit Astrid Hoffmann
  • Naturbühne Hohensyburg: Das Dschungelbuch, 16 Uhr, letzte Vorstellung, Tickets an der Tageskasse und unter www.naturbuehne.de
  • SGV Dortmund-Holzen: Historischer Rundgang um den Sieberg, 6 km, Treffen 13 Uhr Marktplatz Do.-Holzen
  • Elsebad: 5.30 bis 8.15 Uhr Frühschwimmen, 9.30 bis 19.30 Uhr allgemeine Badezeit

Montag, 17. Juli

  • Sternenfreunde in Schwerte (SiS): Monatstreffen in Gaststätte „Zur Waage“, 20 Uhr, Interessierte willkommen
  • Selbsthilfetreffen Hochsensibilität: Treffpunkt Gesundheit, Kleppingstraße 4, 18 Uhr
  • Anonyme Alkoholiker: Tagesklinik, Kleppingstraße 21, 18.30 Uhr
  • „Die Ku(e)mmerlinge“: Selbsthilfe bei Alkoholproblemen, Haus der Diakonie, Kötterbachstraße 16, 18.30 Uhr, Anmeldungen unter Tel. 02304 / 2407022 (Susanne Götz)
  • Tauschring der Talente: Rohrmeisterei, 19.30 Uhr
  • Angehörigen-Selbsthilfegruppe Al Anon: AWO, Kleppingstraße 4, 20 Uhr
  • Gemeindegarten Parzelle 65: Garten der kath. Kirchengemeinde St. Marien geöffnet, Kleingartenanlage Amsel (ausgeschildert), rollatorgerecht und barrierefrei, Kaffee, Kuchen und Gespräche, Konfession spielt keine Rolle, 15 bis 17.30 Uhr, Gruppenanmeldungen unter Tel. 16418, Angebot gilt bis Ende August
  • Mobile Jugendstation von Faktor Ruhr: Bauwagen mit Fachkraft Felix Driller steht montags und donnerstags neben Spielplatz an der Geisecker Talstraße, Geisecke, ab 17 Uhr
  • Ski-Club Schwerte: Sportabzeichenabnahme, Sportplatz Bürenbruch, 18 Uhr (jeden Montag bis September)
  • Kellerbasar Schwerte: Kleidungsannahme 14 bis 16 Uhr, Kötterbachstraße 16, über Wuckenhof zu erreichen
  • Schwerter Tafel: Frühstück 9 bis 10 Uhr, Mittagessen 12 bis 13 Uhr, Ostenstraße 17
  • Elsebad: 5.30 bis 8.15 Uhr Frühschwimmen, 9.30 bis 19.30 Uhr allgemeine Badezeit

Dienstag, 18. Juli

  • „Werke Alter Meister“: Bewohner des Friedrich-Krahn-Seniorenzentrums der AWO stellen in der Stadtbücherei Schwerte aus, Vernissage um 10.30 Uhr, Ausstellung bis 26. August
  • Selbsthilfegruppe Junge MS-Betroffene: Treffpunkt Gesundheit, Kleppingstraße 4, 19 Uhr
  • Kellerbasar der Diakonie Schwerte: Kleiderannahme 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Kötterbachstraße 16, über Wuckenhof zu erreichen
  • Schwerter Tafel: Frühstück 9 bis 10 Uhr, Lebensmittelausgabe 13.30 bis 15 Uhr, Ostenstraße 17
  • Stadtbücherei Schwerte: City-Centrum, geöffnet 9 bis 12 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr
  • Ruhrtal-Museum: 11 bis 17 Uhr geöffnet
  • Elsebad: 5.30 bis 8.15 Uhr Frühschwimmen, 9.30 bis 19.30 Uhr allgemeine Badezeit

Mittwoch, 19. Juli

  • SGV Schwerte: Frauenwanderung durch den Ebberg zum Naturfreundehaus, Treffen 14 Uhr mit Autos Im Reiche des Wassers
  • Vergissmeinnicht-Gottesdienst: Für Demenzkranke und Angehörige, mit Pfarrerin Claudia Bitter, Klara-Röhrscheidt-Haus, Ostberger Straße 20, 18 Uhr; Veranstalter: Die Brücke – Sterbe- und Trauerbegleitung Schwerte
  • Selbsthilfeinitiative „dabei – der Arbeitskreis / behindert, engagiert, integriert“: Eiscafé Matiuzzi, 17 Uhr
  • Anonyme Alkoholiker: Ev. Gemeindehaus Westhofen, 18.30 Uhr; Marienkrankenhaus Schwerte, Goethestraße 19, 19.30 Uhr
  • Selbsthilfegruppe Trennung/Scheidung II: Kleppingstraße 4, 19.30 Uhr
  • Wildkräuterführung in den Ruhrauen: Mit Ferdinand Ziese, Start 18 Uhr ab Brunnen vor St. Viktor, 8 Euro als Spende für Heimatverein Schwerte
  • Kellerbasar der Diakonie Schwerte: Kleiderverkauf 9 bis 12 Uhr, Kötterbachstraße 16, über Wuckenhof zu erreichen
  • Schwerter Tafel: Frühstück von 9 bis 10 Uhr, Mittagessen für 1 Euro von 12 bis 13 Uhr, Ostenstraße 17
  • Stadtbücherei Schwerte: City-Centrum, geöffnet 9 bis 12 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr
  • Ruhrtal-Museum: 11 bis 17 Uhr geöffnet
  • Elsebad: 5.30 bis 8.15 Uhr Frühschwimmen, 9.30 bis 19.30 Uhr allgemeine Badezeit

Donnerstag, 20. Juli

  • Bürgersprechstunde in Schwerter Rathaus: Stellvertretende Bürgermeisterin Ursula Meise, Raum 310, 14 bis 16 Uhr, Anmeldungen unter Tel. 104333
  • „Die gelbe Schreibmaschine“: Aktion der Ev. Kirchengemeinden der Region Schwerte, Pfarrer sammeln Statements und Sprüche zu Bibel, Kirche, Reformation und suchen das Gespräch mit Bürgern über Glauben und Leben, Gott und die Welt, Schwerter Marktplatz während des Wochenmarkts
  • Trauercafé bei Lategahn: Café Begegnung, Rathausstraße 14 a, 16 Uhr, offen für alle Trauernden
  • Rat und Hilfe bei Sehverlust: Beratung im Treffpunkt Gesundheit, Kleppingstraße 4, kostenfrei, 11 bis 13 Uhr, bitte Unterlagen mitbringen
  • Glasklar – Selbsthilfe bei Alkoholproblemen: Haus der Diakonie, Kötterbachstraße 16, 19 Uhr
  • Selbsthilfegruppe T.I.S. Tönnissteiner: Tagesklinik, Hüsingstraße 10 / Nordwall 1, erstes Obergeschoss, 19 Uhr
  • Selbsthilfegruppe Trennung / Scheidung: AWO, Kleppingstraße 4, 19 Uhr
  • Mobile Jugendstation von Faktor Ruhr: Bauwagen mit Fachkraft Felix Driller steht montags und donnerstags neben Spielplatz an der Geisecker Talstraße, Geisecke, ab 17 Uhr
  • MGV Liedertafel Schwerterheide: Chorprobe, Schützenheim Auf der Heide“, Heidestraße 55, 20 Uhr
  • AWO-Patenprojekt „Jekami“: Sprechstunde, Westhellweg 218, 11 bis 13 Uhr, Tel. 02304/ 981060
  • Begegnungscafé Westhofen: Labuissierestraße 32, 17 bis 19 Uhr
  • Kellerbasar der Diakonie Schwerte: Kleiderannahme 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Kötterbachstraße 16, über Wuckenhof zu erreichen
  • Schwerter Tafel: Frühstück von 9 bis 10 Uhr, Mittagessen für 1 Euro von 12 bis 13 Uhr, Ostenstraße 17
  • Stadtbücherei Schwerte: City-Centrum, geöffnet 9 bis 12 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr
  • Ruhrtal-Museum: 11 bis 17 Uhr geöffnet
  • Elsebad: 5.30 bis 8.15 Uhr Frühschwimmen, 9.30 bis 19.30 Uhr allgemeine Badezeit

Freitag, 21. Juli

  • Schwertes erstes „Summer Special“: Chris Kramer lädt zum Familienkonzert ein, Rohrmeisterei, Einlass 17 Uhr, Beginn 18 Uhr, mit Philipp Artmann, Süder Palastorchester und Rob Collins & Paddy Boy, VVK 14, AK 16 Euro, Tickets unter www.rohrmeisterei-schwerte.de
  • Naturbühne Hohensyburg: „Der nackte Wahnsinn“, 20 Uhr, Infos und Tickets unter www. naturbuehne.de
  • BSV 1628 Königreich Wandhofen: Übungsabend der Luftgewehrschützen, Gaststätte „Zum Haseneck“, 19 Uhr, Interessierte willkommen
  • Die Brücke – Sterbe- und Trauerbegleitung Schwerte: Persönliche Sprechstunde jeden Freitag im Marienkrankenhaus Schwerte, Schützenstraße, Station S 3, 16.45 bis 18.15 Uhr; die Brücke ist darüber hinaus jederzeit erreichbar unter Tel. 02304 / 43123 oder unter der Handy-Notfallnummer 0176 7 47871453
  • Ski-Club Schwerte: Nordic Walking ab Heideschule Schwerterheide, 16 bis 17.30 Uhr
  • Schwerter Tafel: Frühstück von 9 bis 10 Uhr, Lebensmittelausgabe 13.30 bis 15 Uhr, Ostenstraße 17
  • Kellerbasar der Diakonie Schwerte: Kleiderverkauf 9 bis 12 Uhr, Kötterbachstraße 16, über Wuckenhof zu erreichen
  • Stadtbücherei Schwerte: City-Centrum, geöffnet 9 bis 12 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr
  • Ruhrtal-Museum: 11 bis 17 Uhr geöffnet
  • Elsebad: 5.30 bis 8.15 Uhr Frühschwimmen, 9.30 bis 19.30 Uhr allgemeine Badezeit

Samstag, 22. Juli

  • Naturbühne Hohensyburg: „Der nackte Wahnsinn“, 20 Uhr, Infos und Tickets unter www. naturbuehne.de
  • Orgelkonzert in St. Viktor: Mit Prof. Peter Planyavsky (Wien), 18 Uhr, Eintritt 9 Euro, Schüler und Studenten 6 Euro
  • Schnadegang in Ergste: 14 Uhr ab Parkplatz vor St. Monika, Am Kleinenberg 7, Ziel ist Video Schmidt am Steinberg, anschließend gemütliches Beisammensein; es führt Ferdinand Ziese, Gast: Hubert Hüppe MdL; Veranstalter: CDU-Ortsunion Ergste-Villigst; Anmeldung unter Tel. 02304 / 70843
  • Bürgerforum „SCHWERengagierTE“: Freiwillig Engagierte stellen ihre Arbeit vor, Ruhrtalmuseum, 10 bis 13 Uhr; diesmal mit Ester Grulke und „Louisa e.V. – Kinderhilfe für Garupá“ (Argentinien)
  • Stadtbücherei Schwerte: City-Centrum, geöffnet 9 bis 13 Uhr
  • Elsebad: 5.30 bis 8.15 Uhr Frühschwimmen, 9.30 bis 19.30 Uhr allgemeine Badezeit