Versuchter Raub

Schwerte. Eine Frau versucht am Donnerstag, 27. September, einem 84-jährigen Mann die Armbanduhr vom Arm zu rauben. Der Senior war gegen 10.45 Uhr auf dem Weg zu einer Arztpraxis im Rosenweg. Als er zu Fuß in diese Richtung ging, bemerkte er eine Frau hinter sich. Diese griff plötzlich unter seine Uhr, die er am linken Handgelenk trug und versuchte dem Mann die Uhr vom Arm zu reißen. Auch als er sich wehrte, ließ die Frau nicht davon ab, sondern zog immer weiter. Der 84-jährige wurde dabei leicht am linken Arm verletzt. Erst als eine Zeugin erschien und die Frau ansprach, hörte die Unbekannte auf und flüchtete zunächst zu Fuß. Kurz danach stieg sie in einen schwarzen Kleinwagen, von dem nur noch bekannt ist, dass er in Richtung Hagen davon fuhr. Beschrieben wird die Unbekannte als ca. 15 – 25 Jahre und 1,80 Meter groß. Sie hatte dunkle Haare, war dunkel gekleidet und nach Angaben des Geschädigten hatte sie dunklere Haut. Die Zeugin konnte noch hinzufügen, dass die Frau korpulenter war, eventuell auch schwanger. Wer hat den Vorfall noch beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter Tel. 02304 / 9213320 oder 9210.