Volksbank unterstützt 22 gemeinnützige Projekte

Vertreterinnen und Vertreter von 22 gemeinnützigen Organisationen fanden sich zur Spendenübergabe in der Schwerter Volksbank ein. Das soziale Engagement wird mit 12.000 Euro unterstützt. (Foto: NO)

Schwerte. Die Volksbank Schwerte unterstützt 22 gemeinnützige Projekte mit einer Spende in Höhe von insgesamt 12.000 Euro. „Auf diese Weise stärken wir flächendeckend Vereine, Institutionen und Einrichtungen, die sich vorbildhaft für ihre Region und die dort lebenden Menschen einsetzen“, erklärte Lars Kessebrock, Niederlassungsleiter der Volksbank Schwerte. „Gleichzeitig haben wir als Volksbank die Möglichkeit, unserem Namen gerecht zu werden und soziales Engagement in unserer Stadt nachhaltig zu fördern.“
Das Team des Geldinstituts übergab den symbolischen Spendenscheck an die Vertreter der folgenden gemeinnützigen Organisationen:
Heimatverein Reichshof Westhofen e. V., Bereich Soziale Hilfen, Gulliver for Kids e.V., Stiftung Sport, Katholischer Kindergarten St. Petrus Westhofen, Hospiz-Initiative Schwerte e.V., Kindertageseinrichtung „Zappelkiste“ Holzen-Rosen, Förderverein der städtischen Kindertageseinrichtung Tausendfüßler e.V., Förderverein der Lenningskampschule e.V., Förderverein AWO KiGa Zauberland, Förderverein der Reichshofs-Grundschule Westhofen e.V., Turngemeinde 1883 e.V. Westhofen, Förderkreis des Ev. Kindergartens Westhofen e.V., Familienzentrum im Roten Haus, Förderverein der GSV, Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst, Bujutsu e. V. Schwerte, return Dortmund Suchtselbsthilfe e. V., Leuchtturm e. V., Ruhrstadtorchester, Schwerte e. V., TSG Westhofen 1979/85 e.V. und Förderverein Kindergarten An der Ulme.