Volksbühne Höchsten zeigt „Alles in Butter“

(Foto: Martin Hellweg)

(Foto: Martin Hellweg)

Is.-Leckingsen. „Vorhang auf“ heißt es am Donnerstag, 14. Oktober, für die neue Komödie der Volksbühne Höchsten im Haus Dröge-Adria in Iserlohn-Leckingsen. Ein Brite als Präsident der Europäischen Kommission? Was in der Realität derzeit unmöglich erscheint, steht in der neuen Komödie von Edward Taylor kurz bevor.
Karten für die Premiere sowie für die weiteren Vorstellungen am 15., 21., 22., 28. und 29. Oktober (samstags um 19.30 Uhr, sonntags 18 Uhr) können zum Preis von 8 oder Euro unter Tel. 02304 / 940 6200 oder im Internet unter www.theater-verein.de reserviert werden.